ANNE-MARGARETHA und ihre Eigner Greet und Heinz segeln gern und viel. Sie lieben das Leben auf dem Wasser und die Weite der Ozeane. Die Delfine, die das Schiff neugierig untersuchen und stundenlang auf seinem Kurs begleiten. Die Wale, die in der Nähe auftauchen und Wasserfontänen emporsteigen lassen. Diese Welt ist anders als das Leben an Land. Nicht die Hektik des täglichen Arbeitslebens bestimmt den Verlauf des Tages, sondern die Natur rund um das Schiff.

Die Reisen führten Schiff und Crew schon mehrmals zur Antarktischen Halbinsel im Süden und in die arktischen Reviere Spitzbergens und Nordnorwegens.
Und bei den langen Überfahrten in diese faszinierenden, aber entlegenen Regionen werden nicht nur Seemeilen ‚geschrubbt‘, sondern immer auch Zwischenstopps auf lohnenswerten Inseln und an einzigartigen Küsten eingelegt, damit das Kennenlernen von Land und Leuten nicht zu kurz kommt.

An Bord werden die Gäste als Crewmitglieder in die Mannschaft integriert. Jeder kann, seinen Fähigkeiten entsprechend, an Segelmanövern teilnehmen. Das bedeutet, dass jeder in die Kenntnisse der Navigation und Meteorologie eingeweiht wird und beim Segelsetzen und Steuern Hand anlegen kann. Aber es wird natürlich auch viel Zeit für Entspannung bleiben. Während der Reisen – insbesondere bei längeren Überfahrten – wird im Wachsytem gesegelt. Auf vier Stunden „Wache“ zusammen mit der professionellen Besatzung, folgen acht Stunden Freizeit.
Eine Reise mit der Anne-Margaretha bietet ungewöhnliche Einblicke und Erfahrungen, neue Freundschaften und Erlebnisse, an die man noch lange und sehr gerne zurückdenken wird.

Der gemütliche Salon lädt dazu ein, die Erlebnisse des Tages bei einer guten Mahlzeit auszutauschen. Die geräumige Steuerhütte bietet bei jedem Wetter die Möglichkeit die See, die Wellen und die Natur in vollen Zügen zu geniessen.
Segelkomfort und Intimsphäre gehen Hand in Hand. Das Schiff verfügt über 6 Doppelkabinen. Jede dieser Kabinen ist mit einem Waschbecken (Warm-und Kaltwasser) ausgestattet. Die 4 geräumigen Vorschiff-Kabinen teilen sich 2 Duschen und 2 WC, während die beiden Kabinen mittschiffs über private Dusche/WC verfügen.
Die vollständig eingerichtete Kombüse stellt unter anderem einen Elektroherd mit vier Kochplatten, einen elektrischen Backofen, eine Kaffeemaschine, einen Kühl-und Gefrierschrank, sowie umfassendes Besteck und Pütt&Pann zur Verfügung. Für die notwendige Wärme in den kühleren Segelrevieren sorgt die Zentralheizung.

Das Schiff entspricht den Richtlinien des Registers Holland, unter Aufsicht der holländischen Seeschifffahrtinspektion, und ist zugelassen als segelndes Passagiersschiff.

Technik

  • Hauptmaschine DAF 160 PS
  • 2 Generator
  • Bugschraube

Zahlen

  • Länge: 22 m
  • Breite: 5,50 m
  • Tiefgang: 2,80 m
  • Segelfläche: 240 m² (am Wind) / 515 m² (vor dem Wind)
  • Verdrängung: 49 t

Grundriss


Einrichtung

  • 6 Zweibettkabinen mit Waschbecken
    • 2x Komfortkabine (mittschiffs) mit Etagenbett und privater Dusche/WC
    • 4x Standardkabine mit Etagenbett und 2x gemeinschaftlich genutzter Dusche/WC
  • Zentralheizung
  • gemütlicher Salon unter Deck
  • geräumiges Deckshaus mit Steuerstand

Deck und Salon

Fenster

Kabinen

Waschbecken, Heizung, private Bäder (teilweise)

Sonstige Einrichtungen

Beiboot

Besatzung

  • 4 Crew

Es wurden leider keine Angebote gefunden.
Bitte rufen Sie uns an oder senden uns eine eMail. Wir informieren Sie gern über die Möglichkeiten.

Bewertung abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.