Balearen

Mallorca - Menorca - Ibiza - Formentera

Die Balearischen Inseln (katalanisch: Illes Balears, spanisch: Islas Baleares) oder kurz die Balearen sind eine zu Spanien gehörende Inselgruppe im westlichen Mittelmeer. Neben den 4 bewohnten Hauptinseln Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera gehören 147 weitgehend unbewohnte Inseln zum Archipel. Mallorca ist als größte und auch bevölkerungsreichste die Hauptinsel der Balearen.

Touristisch sind die Balearen natürlich längst erschlossen und eines der Topziele in Europa. Aber von See aus lassen sich während eines Segeltörns noch viele Orte abseits der touristischen Trampelpfade entdecken. Allein die Küstenlinie von Mallorca misst über 550 Kilometer und bietet viele Möglichkeiten für eine Segelreise. Einsame Liegeplätze, z.B. im vorgelagerten Nationalpark Cabrera, schroffe Steilküsten am Tramuntana-Gebirge, verträumte Buchten, zahllose Sandstrände und quirlige Badeorten wollen entdeckt werden.

Der Wind weht in diesem Revier eher mäßig und so ist dieses Seegebiet besonders für AnfängerInnen geeignet. Am späten Vormittag setzen häufig thermische Winde ein, die sich zum Nachmittag verstärken. Gegen Abend legt sich der Wind oft wieder und sorgt für angenehme Bedingungen am Abend und in der Nacht.

Klimadaten Palma de Mallorca

Jan Feb März Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Luft max. Ø
in °C
15° 15° 17° 20° 23° 27° 31° 31° 28° 23° 18° 16°
Luft min. Ø
in °C
10° 12° 17° 20° 21° 18° 14° 10°
Sonnenstunden
pro Tag Ø
5 6 7 8 10 11 11 10 9 7 6 5
Regentage Ø 6 6 5 5 5 3 1 2 4 7 8 8
Wasser Ø
in °C
14° 13° 14° 15° 17° 20° 25° 27° 25° 22° 18° 15°

Bitte wählen Sie Ihren Wunschtörn

Mitsegeln

Mitsegeln Yacht mit Schwimmerin vom Top

SKS-Törns

SKS Teamarbeit
image_pdf