Spitzbergen

Eisbären, Wale, Gletscher und Mitternachtssonne

Termin Dauer Schiff Beschreibung Preis pro Person

August 2022

19.08.2022 - 27.08.20229 TageNoorderlichtSpitzbergens Fjordsysteme Isfjord und Bellsund im arktischen Frühherbst
ab/an Longyearbyen, Spitzbergen

ab 2550,00 €

21.08.2022 - 05.09.202216 TageCape Race"Rund" Spitzbergen: Umrundung der Hauptinsel mit deutschsprachiger Reiseleitung (inkl. Flüge)
ab/an Longyearbyen, Spitzbergen

ab 10495,00 €

Cape Race vor GletscherRund“ SPITZBERGEN – die deutschsprachige mare Naturkreuzfahrt im Sommer

Schiff: Motorexpeditionsschiff CAPE RACE

Reisetermine 2022 (16 Tage / 15 Nächte):
• 13.07. – 28.08.2022
• 26.07. – 10.08.2022
• 08.08. – 23.08.2022
• 21.08. – 05.09.2022

ab/an: Longyearbyen, Spitzbergen

Reisepreise pro Person:
• € 10.495,- in Dreibettkabine mit privater Dusche/WC
• € 10.985,- in Doppelkabine mit privater Dusche/WC
• € 12.555,- in Einzelkabine mit privater Dusche/WC

Reisebesonderheiten:
• deutschsprachige Reiseleitung
• 2 Guides / max. 12 Gäste
• geplante Umrundung der Hauptinsel
• inklusive Flüge in der Economy-Class ab/an Flughafen in Deutschland/Österreich/Schweiz und je eine Übernachtung auf der Hin- und Rückreise im Flughafenhotel Oslo
• mit dem Wissenschaftskonzept des mare Verlags

Im arktischen Hochsommer werden lange vom Eis verschlossene Regionen wieder zugänglich. Wir planen eine 14-tägige Naturkreuzfahrt an Bord der CAPE RACE, die Sie rund um den Spitzbergen Archipel führt. Neben spektakulären Zielen im Nordwesten des Archipels (z.B. der Liefdefjord mit dem gewaltigen Monaco Gletscher), besuchen wir auf dieser Reise auch die weiten Tundren im Osten der Inselgruppe.

Wir planen u.a. die Insel Philippsøa im “Archipel der Sieben Inseln” zu besuchen, sowie die großen Inseln Barentsøya und Edgeøya, wo sich große Vogelkolonien mit Dreizehen- und Eismöwen befinden. Oft durchstreifen Polarfüchse und Eisbären die Küstenlandschaft, so dass wir mit etwas Glück dem weißen Riesen in seinem natürlichen Lebensraum begegnen. Weiter im Süden erreichen wir den Hornsund, wo 14 gewaltige Gletscher ihre Eismassen ins Meer entlassen und sich einzigartige Fotomotive bieten.

An Bord der CAPE RACE erleben Sie die arktische Welt aus nächster Nähe. Aufgrund der kleinen Gruppengröße (max. 12 Teilnehmer:innen) können Anlandungen schnell, fexibel und ohne lange Wartezeiten durchgeführt werden, so dass mehr Zeit an Land für Beobachtungen bleibt. Dabei werden Sie von 2 deutschsprachigen Reiseleiter:innen betreut. Genießen Sie den Luxus, in einer kleinen Gruppe Gleichgesinnter die Wildnis des Hohen Nordens zu erkunden!

Detaillierte Reisebeschreibung ansehen

 

image_pdf
26.08.2022 - 08.09.202214 TageMeanderSpitzbergen intensiv mit deutschsprachiger Reiseleitung
ab/an Longyearbyen, Spitzbergen

ab 4590,00 €

September 2022

03.09.2022 - 15.09.202213 TageCape RaceWest- und Nordküste Spitzbergens mit Nordaustlandet und Phippsøya (deutschsprachig und inkl. Flüge)
ab/an Longyearbyen, Spitzbergen

ab 8595,00 €

Cape Race vor GletscherNord- und West-SPITZBERGEN intensiv – die deutschsprachige mare Naturkreuzfahrt im Frühsommer und Frühherbst

Schiff: Motorexpeditionsschiff CAPE RACE

Reisetermine 2022 (13 Tage / 12 Nächte):
• 10.06. – 22.06.2022
• 20.06. – 02.07.2022
• 03.09. – 15.09.2022
• 13.09. – 25.09.2022

ab/an: Longyearbyen, Spitzbergen

Reisepreise pro Person:
• € 8.595,- in Dreibettkabine mit privater Dusche/WC
• € 8.975,- in Doppelkabine mit privater Dusche/WC
• € 10.295,- in Einzelkabine mit privater Dusche/WC

Reisebesonderheiten:
• deutschsprachige Reiseleitung
• 2 Guides / max. 12 Gäste
• inklusive Flüge in der Economy-Class ab/an Flughafen in Deutschland/Österreich/Schweiz und je eine Übernachtung auf der Hin- und Rückreise im Flughafenhotel Oslo
• mit dem Wissenschaftskonzept des mare Verlags

Auf der Suche nach Eisbären und Walen und mit viel Zeit für ausführliche Erkundungen, führt Sie diese Naturkreuzfahrt an Bord der CAPE RACE entlang der Westküste Spitzbergens bis hin zum „Archipel der Sieben Inseln“ im Hohen Norden des Archipels. Ein mögliches Ziel auf der Fahrt Richtung Norden kann der schöne Liefdefjord sein – mit dem gewaltigen Monacogletscher. Am Ufer der Hinlopenstraße liegt der bekannte Vogelfelsen Alkefjellet, wo Tausende von Dickschnabellummen in spektakulärer Umgebung nisten. Mit Nordaustlandet begegnet Ihnen eine geradezu außerirdische Landschaft – eine wahre Kältewüste. Auf 81° Nord gelegen befindet sich Phippsøya, gerade mal 540 Meilen vom Nordpol entfernt. Hier bestehen gute Chancen Eisbären in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten. Spektakuläre Gletscher erwarten Sie auch im Raudfjord und auf der Insel Prins Karls Forland fnden sich zahlreiche Überreste aus der Zeit der Bärenjagd.

An Bord der CAPE RACE erleben Sie die arktische Welt aus nächster Nähe. Aufgrund der kleinen Gruppengröße (max. 12 Teilnehmer*innen) können Anlandungen schnell, fexibel und ohne lange Wartezeiten durchgeführt werden, so dass mehr Zeit an Land für Beobachtungen bleibt. Dabei werden Sie von 2 deutschsprachigen Guides betreut. Genießen Sie den Luxus, in einer kleinen Gruppe Gleichgesinnter die Wildnis des Hohen Nordens zu erkunden!

Detaillierte Reisebeschreibung ansehen

 

image_pdf
03.09.2022 - 10.09.20228 TageNoorderlichtSpitzbergens Isfjord intensiv: arktischer Herbst im magischen Licht
ab/an Longyearbyen, Spitzbergen

ab 2250,00 €

09.09.2022 - 22.09.202214 TageAntiguaWest- und Nordküste Spitzbergens im Frühherbst mit deutschsprachiger Reiseleitung (3 Guides)
ab/an Longyearbyen, Spitzbergen

ab 3690,00 €

Antigua unter vollen Segeln vor SpitzbergenSPITZBERGEN im milden Licht des Frühherbstes – die deutschsprachige Naturkreuzfahrt im September

Schiff: 3-Mast Barkentine ANTIGUA

Reisetermin: 09.09. – 22.09.2022 (14 Tage / 13 Nächte)

ab/an: Longyearbyen, Spitzbergen

geplante Route:
Fjorde, Sunde und vorgelagerte Inseln im Westen und Norden der Hauptinsel Spitzbergens

Reisepreise pro Person:
• € 3.690,- in Standard-Zweibettkabine mit privater Dusche/WC und Etagenbetten
• € 3.990,- in Komfort-Zweibettkabine mit privater Dusche/WC und Einzelbetten auf gleichem Niveau

Reisebesonderheiten:
• deutschsprachige Reiseleitung
• 3 Guides

Detaillierte Reisebeschreibung ansehen

 

 

 

image_pdf
10.09.2022 - 17.09.20228 TageNoorderlichtSpitzbergens Isfjord intensiv: arktischer Herbst im magischen Licht
ab/an Longyearbyen, Spitzbergen

ab 2250,00 €

13.09.2022 - 25.09.202213 TageCape RaceWest- und Nordküste Spitzbergens mit Nordaustlandet und Phippsøya (deutschsprachig und inkl. Flüge)
ab/an Longyearbyen, Spitzbergen

ab 8595,00 €

Cape Race vor GletscherNord- und West-SPITZBERGEN intensiv – die deutschsprachige mare Naturkreuzfahrt im Frühsommer und Frühherbst

Schiff: Motorexpeditionsschiff CAPE RACE

Reisetermine 2022 (13 Tage / 12 Nächte):
• 10.06. – 22.06.2022
• 20.06. – 02.07.2022
• 03.09. – 15.09.2022
• 13.09. – 25.09.2022

ab/an: Longyearbyen, Spitzbergen

Reisepreise pro Person:
• € 8.595,- in Dreibettkabine mit privater Dusche/WC
• € 8.975,- in Doppelkabine mit privater Dusche/WC
• € 10.295,- in Einzelkabine mit privater Dusche/WC

Reisebesonderheiten:
• deutschsprachige Reiseleitung
• 2 Guides / max. 12 Gäste
• inklusive Flüge in der Economy-Class ab/an Flughafen in Deutschland/Österreich/Schweiz und je eine Übernachtung auf der Hin- und Rückreise im Flughafenhotel Oslo
• mit dem Wissenschaftskonzept des mare Verlags

Auf der Suche nach Eisbären und Walen und mit viel Zeit für ausführliche Erkundungen, führt Sie diese Naturkreuzfahrt an Bord der CAPE RACE entlang der Westküste Spitzbergens bis hin zum „Archipel der Sieben Inseln“ im Hohen Norden des Archipels. Ein mögliches Ziel auf der Fahrt Richtung Norden kann der schöne Liefdefjord sein – mit dem gewaltigen Monacogletscher. Am Ufer der Hinlopenstraße liegt der bekannte Vogelfelsen Alkefjellet, wo Tausende von Dickschnabellummen in spektakulärer Umgebung nisten. Mit Nordaustlandet begegnet Ihnen eine geradezu außerirdische Landschaft – eine wahre Kältewüste. Auf 81° Nord gelegen befindet sich Phippsøya, gerade mal 540 Meilen vom Nordpol entfernt. Hier bestehen gute Chancen Eisbären in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten. Spektakuläre Gletscher erwarten Sie auch im Raudfjord und auf der Insel Prins Karls Forland fnden sich zahlreiche Überreste aus der Zeit der Bärenjagd.

An Bord der CAPE RACE erleben Sie die arktische Welt aus nächster Nähe. Aufgrund der kleinen Gruppengröße (max. 12 Teilnehmer*innen) können Anlandungen schnell, fexibel und ohne lange Wartezeiten durchgeführt werden, so dass mehr Zeit an Land für Beobachtungen bleibt. Dabei werden Sie von 2 deutschsprachigen Guides betreut. Genießen Sie den Luxus, in einer kleinen Gruppe Gleichgesinnter die Wildnis des Hohen Nordens zu erkunden!

Detaillierte Reisebeschreibung ansehen

 

image_pdf
23.09.2022 - 05.10.202213 TageCape RaceFotoreise im magischen Herbstlicht West-Spitzbergens (deutschsprachig und inkl. Flüge)
ab/an Longyearbyen, Spitzbergen

ab 7995,00 €

23.09.2022 - 01.10.20229 TageAntiguaWest- und Nordküste Spitzbergens im stimmungsvollen Herbstlicht mit Themenschwerpunkt Fotografie
ab/an Longyearbyen, Spitzbergen

ab 3150,00 €

Antigua unter vollen Segeln vor SpitzbergenSPITZBERGEN – Fotoreise und Naturkreuzfahrt im milden Licht des Herbstes

Schiff: 3-Mast Barkentine ANTIGUA

Reisetermin 2021: 23.09. – 01.10.2022

Reisedauer: 9 Tage / 8 Nächte

ab/an: Longyearbyen, Spitzbergen

Reisepreise 2022 pro Person:

  • € 3.150,- in Standard-Zweibettkabine mit privater Dusche/WC und Etagenbetten
  • € 3.500,- in Komfort-Zweibettkabine mit privater Dusche/WC und Einzelbetten auf gleichem Niveau

Reisebesonderheiten:

  • 2 Guides (davon 1 Fotograf:in)
  • englischsprachige Reiseleitung (1 Guide ist in der Regel deutschsprachig)

 

Der Archipel im Hohen Norden Europas verzaubert mit wunderschönen Polarlandschaften und bietet beste Chancen zur Beobachtung vieler nordischer Tierarten. Es erwarten Sie einsame Fjorde und Inseln. Und dabei bestehen gute Möglichkeiten auf Eisbären und Walrosse zu treffen.
Diese Spitzbergen Fotoreise und Naturkreuzfahrt findet im Frühherbst statt. Diese Jahreszeit hält besondere Momente für Sie bereithält. Ab Ende August versinkt die Sonne am Ende des langen Polarsommers wieder hinter dem Horizont. Dadurch werden Land, Himmel und Meer in ein weiches, warmes Licht getaucht. Im September kann dann der erste Schnee fallen und die Landschaft in ein weißes Kleid hüllen. Mit ein wenig Glück lassen sich bereits erste Polarlichter sehen.

Detaillierte Reisebeschreibung bitte anfordern

 

 

image_pdf

Oktober 2022

03.10.2022 - 15.10.202213 TageCape RaceFotoreise im magischen Herbstlicht West-Spitzbergens (deutschsprachig und inkl. Flüge)
ab/an Longyearbyen, Spitzbergen

ab 7995,00 €

Mai 2023

13.05.2023 - 21.05.20239 TageAntiguaSpitzbergens West- und Nordküste im arktischen Frühling (deutschsprachig)
ab/an Longyearbyen, Spitzbergen

ab 3145,00 €

22.05.2023 - 30.05.20239 TageAntiguaWest- und Nordküste Spitzbergens im anbrechenden Frühling
ab/an Longyearbyen, Spitzbergen

ab 3145,00 €

27.05.2023 - 03.06.20238 TageNoorderlichtSpitzbergens Fjorde an der Nord-Westküste im arktischen Frühling
ab/an Longyearbyen, Spitzbergen

2750,00 €

31.05.2023 - 08.06.20239 TageAntiguaSpitzbergen im "Eis" erfahren mit deutschsprachiger Reiseleitung (3 Guides)
ab/an Longyearbyen, Spitzbergen

ab 2950,00 €

Juni 2023

03.06.2023 - 13.06.202311 TageNoorderlichtSpitzbergens Fjorde an der Nord-Westküste im arktischen Frühling - 11 Tage intensiv
ab/an Longyearbyen, Spitzbergen

3995,00 €

13.06.2023 - 23.06.202311 TageNoorderlichtSpitzbergens Fjorde an der Nord-Westküste im arktischen Frühling - 11 Tage intensiv
ab/an Longyearbyen, Spitzbergen

3995,00 €

23.06.2023 - 03.07.202311 TageNoorderlichtSpitzbergens Fjorde an der Nord-Westküste im arktischen Frühling - 11 Tage intensiv
ab/an Longyearbyen, Spitzbergen

3995,00 €

24.06.2023 - 12.07.202319 TageAntiguaRund Spitzbergen: Umrundung der Hauptinsel mit deutschsprachiger Reiseleitung (3 Guides)
ab/an Longyearbyen, Spitzbergen

ab 5190,00 €

Juli 2023

01.07.2023 - 18.07.202318 TageMeander"Rund" Spitzbergen: die geplante Umrundung der Hauptinsel
ab/an Longyearbyen, Spitzbergen

ab 6990,00 €

04.07.2023 - 19.07.202316 TageNoorderlicht"Rund" Spitzbergen: die geplante Umrundung der Hauptinsel
ab/an Longyearbyen, Spitzbergen

5925,00 €

13.07.2023 - 28.07.202316 TageAntigua"Rund" Spitzbergen: die geplante Umrundung der Hauptinsel
ab/an Longyearbyen, Spitzbergen

ab 5395,00 €

19.07.2023 - 03.08.202316 TageNoorderlicht"Rund" Spitzbergen: geplante Umrundung der Hauptinsel mit deutschsprachiger Reiseleitung
ab/an Longyearbyen, Spitzbergen

5945,00 €

29.07.2023 - 13.08.202316 TageAntiguaRund Spitzbergen: Umrundung der Hauptinsel mit deutschsprachiger Reiseleitung (3 Guides)
ab/an Longyearbyen, Spitzbergen

ab 4845,00 €

31.07.2023 - 21.08.202322 TageRembrandt van RijnSpitzbergen und Grönlands wilder Osten mit Überfahrt über die Grönlandsee (inkl. Flüge / englischsprachig)
ab Longyearbyen, Spitzbergen / an Constable Point, Grönland

ab 8200,00 €

August 2023

03.08.2023 - 18.08.202316 TageNoorderlicht"Rund" Spitzbergen: die geplante Umrundung der Hauptinsel
ab/an Longyearbyen, Spitzbergen

5925,00 €

06.08.2023 - 24.08.202319 TageArctica IISpitzbergen intensiv - arktische Natur erleben und erwandern
ab/an Longyearbyen, Spitzbergen

Preise bitte anfragen


14.08.2023 - 29.08.202316 TageAntigua"Rund" Spitzbergen: die geplante Umrundung der Hauptinsel
ab/an Longyearbyen, Spitzbergen

ab 5395,00 €

19.08.2023 - 26.08.20238 TageNoorderlichtSpitzbergens Fjordsysteme Isfjord und Bellsund im arktischen Frühherbst
ab/an Longyearbyen, Spitzbergen

2750,00 €

26.08.2023 - 08.09.202314 TageMeanderSpitzbergen intensiv mit deutschsprachiger Reiseleitung
ab/an Longyearbyen, Spitzbergen

Preise bitte anfragen


26.08.2023 - 02.09.20238 TageNoorderlichtSpitzbergens Fjordsysteme Isfjord und Bellsund im arktischen Frühherbst
ab/an Longyearbyen, Spitzbergen

2750,00 €

September 2023

02.09.2023 - 09.09.20238 TageNoorderlichtSpitzbergens Isfjord intensiv: arktischer Herbst im magischen Licht
ab/an Longyearbyen, Spitzbergen

2750,00 €

09.09.2023 - 16.09.20238 TageNoorderlichtSpitzbergens Isfjord intensiv: arktischer Herbst im magischen Licht
ab/an Longyearbyen, Spitzbergen

2750,00 €

10.09.2023 - 23.09.202314 TageAntiguaWest- und Nordküste Spitzbergens im Frühherbst mit deutschsprachiger Reiseleitung (3 Guides)
ab/an Longyearbyen, Spitzbergen

Preise bitte anfragen


Nördlich von Norwegen, nur etwa 1000 Kilometer vom Nordpol entfernt, liegt die Inselgruppe Svalbard. Der niederländische Seefahrer und Entdecker Willem Barents gab ihr im Jahre 1596 den Namen Spitzbergen. Auf diesen zerklüfteten Inseln wohnen kaum Menschen. Das Leben ist dort hart, mit langen und kalten Wintern, in denen man monatelang auf helles Tageslicht verzichten muss. Die Landschaft ist ursprünglich und karg, aber die Anziehungskraft dieser Umgebung, mit ihren schroffen Felsküsten, den gewaltigen Bergimpressionen und der reinen und klaren Luft ist, weitab von unserem Alltag, magisch!

Zwei Drittel des Landes sind mit Gletschern bedeckt. Das Klima ist durch den warmen Golfstrom im Sommer mit einer durchschnittlichen Temperatur von etwa 5°C relativ mild. Dabei fällt kaum Regen und zwischen Ende April und Ende August geht die Sonne nicht mehr unter. Zu Beginn des Sommers treibt viel Eis auf der See, das sich bis zum Herbst langsam auflöst. Im Laufe des Winters kommt das Eis zurück und schließt beinahe die gesamte Inselgruppe wieder ein.

Spitzbergen ist eine der letzten echten Wildnisse in Europa. Die Küsten sind von Fjorden durchzogen und zwischen hohen, schneebedeckten Bergen bahnen sich gewaltige Gletscher ihren Weg ins Meer. Der Bewuchs ist karg, aber gerade dadurch von besonderer Schönheit. An Land sieht man im arktischen Sommer die riesigen Brutkolonien der Zugvögel. Und ganzjährig leben hier natürlich Eisbären, Rentiere und Polarfüchse. Die See um Spitzbergen ist Heimat von Seehunden, Walrossen und verschiedenen Walarten.

Die Expeditionsschiffe gehen zumeist in einer der zahlreichen Buchten vor Anker und mit den Beiboten begeben wir uns dann genauso wie die Entdecker früherer Zeiten an Land. Unsere Exkursionen an Land werden immer begleitet durch erfahrene Guides, die wegen der Eisbären bewaffnet sind. Vor allem aber können uns die kundigen ExpertInnen vieles über die besondere Pflanzenwelt, die Tiere und auch über die Geschichte und die Geologie von Spitzbergen erzählen.

Klimadaten Longyearbyen (78° nördlicher Breite):

Jan Feb März Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Luft max. Ø
in °C
-12° -12° -11° -9° -2° -4° -8° -11°
Luft min. Ø
in °C
-18° -19° -17° -15° -5° -1° -8° -12° -16°
Sonnenstunden
pro Tag Ø
0 0 2 7 8 6 5 4 2 0 0 0
Tage mit Niederschlag
> 1,0 mm
4 5 5 3 2 3 4 6 6 4 5 4

Die Mitternachtssonne ist in Longyearbyen vom 20. April bis 22. August zu sehen.
Keine Sonne scheint dagegen in der Polarnacht vom 26. Oktober bis 15. Februar.

image_pdf