Ostsee & Nordsee

Segelreisen in Deutschland - Dänemark - Schweden - Norwegen

Segeln sozusagen vor der Haustür!

Die westliche Ostsee bietet ein unerreicht vielfältiges und dabei mildes Segelrevier, dass Ziele an der deutschen, der dänischen und der südschwedischen Küste erlaubt. Dazwischen erstreckt sich die Region der Belte und Sunde mit den unzähligen süddänischen Inseln, von vielen auch als „dänische Südsee“ bezeichnet. Überall finden sich idyllische Häfen und geschützte Buchten, die bei einem Landgang zum Entdecken einladen. Das Segelrevier ist so vielfältig, dass sich bei jedem Wind und Wetter geschützte Routen finden lassen.

Etwas weiter östlich dann ein ganz anderes Bild. Flache Boddengewässer säumen die Ostseeküste und mit den vorgelagerten Inseln Rügen und Hiddensee bietet sich ein gänzlich anderes Segelrevier.

Nördlich der Belte und Sunde beginnt das Kattegat, dass mit der westschwedischen Schärenküste ein weiteres interessantes Segelrevier zu bieten hat. Und von hier ist es nicht mehr weit über das Skagerrak an die norwegische Küste mit ihren tief eingeschnittenen Fjorden.

Auf der Nordsee bieten sich aber auch vor der besagten Haustür Möglichkeiten ab Bremerhaven zu einem Kurztörn nach Helgoland, der einzigen deutschen Hochseeinsel.

Klimadaten für Kiel

Jan Feb März Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Luft max. Ø
in °C
11° 16° 20° 21° 21° 18° 13°
Luft min. Ø
in °C
-2° -2° 11° 12° 12° 10°
Sonnenstunden
pro Tag Ø
1 2 3 6 7 8 7 7 5 3 2 1
Regentage Ø 13 10 12 10 9 10 12 11 11 12 15 13
Wasser Ø
in °C
12° 16° 18° 18° 17° 13°

Bitte wählen Sie Ihren Wunschtörn

Mitsegeln

Ostsee Schoner vor Leuchtturm

Segeln & Rad

Fahrradweg in den Dünen Dänemark

SKS-Törns

SKS Bavaria 41

Blauwassertörns

Blauwasser - nichts als Wasser voraus
image_pdf