SKS - Praxis- und Prüfungstörns

Mallorca

SKS-Mallorca Bavaria 46
Termin Dauer Schiff Beschreibung Preis pro Person

September 2021

25.09.2021 - 02.10.20218 TageBavaria 46SKS Praxis- und Prüfungstörn
ab/an Port de Pollença, Mallorca

660,00 €

Bavaria 46SKS-Ausbildungs- und Prüfungstörns ab Mallorca

Ausgangshafen für die SKS-Törns auf den Balearen ist Port de Pollença an Mallorcas nördlicher Küste.

Unter Anleitung eines deutschen Skippers und Segellehrers verbinden wir Urlaubssegeln in Mallorca und Menorca mit der Möglichkeit, das Segeln zu erlernen und die Kenntnisse zu erweitern.
Die Prüfung zum Segelschein Yacht und die praktische SKS-Prüfung (Sportküstenschiffer-Schein) sind ist in jeder Woche möglich. Voraussetzung zur SKS-Prüfung sind der Sportbootführerschein See und 300 Seemeilen. In einer Woche fahren wir ca. 150 sm, wer also nach einer Woche Prüfung machen möchte, muss mindestens 150 sm und die entsprechenden Segelkenntnisse mitbringen.
Einfach nur mitsegeln, die Seele baumeln lassen, Meer, Wellen, Badebuchten und Häfen geniessen – auch dafür sind diese Segeltörns geeignet. Die meisten Törns sind eine Kombination aus Urlaubstörn, Ausbildungstörn und Auffrischen von vorhandenen Kenntnissen.
Auch Skippertrainings sind möglich, die Termine bitte anfragen.

Für die Törns ab Port de Pollença werden überwiegend Bavaria-Segelyachten vom Typ 46 oder 49 eingesetzt.

Abfahrten 2021: wöchentlich von März bis Oktober

an Bord: Samstag, ab 16 Uhr / von Bord: Samstag, bis 10 Uhr

ab/an: Port de Pollença

Reisepreis 2021 pro Person:
• € 660,- in geteilter Zweibettkabine
• € 1.056,- in Zweibettkabine zur Einzelnutzung

Leistungen:
Ausbildungstörn mit Skipper an Bord einer Segelyacht vom Typ Bavaria 46 oder 49

Zusatzkosten:
Bordkasse für Verpflegung, Hafengebühren, Verbrauchsmittel, Treibstoff, Gas und Endreinigung (Skipper wird von der Bordkasse freigehalten), eigene An- und Abreise, persönliche Ausgaben, Reiseversicherung, Zuschlag für Kabineneinzelnutzung 60%, eventuell Prüfungsgebühr

Corona-Hinweis:
Solange die Corona-Pandemie andauert, dürfen fremde Mitsegler*innen nicht zusammen in einer Kabine untergebracht werden. Einzelbucher*innen können daher nur eine Kabine zur Einzelnutzung mit 60% Aufschlag zum Normalpreis buchen.
Können gebuchte Törns auf Grund der Coronalage nicht durchgeführt werden, ist eine kostenlose Umbuchung möglich oder bereits geleistete Zahlungen werden erstattet.

image_pdf

Oktober 2021

02.10.2021 - 09.10.20218 TageBavaria 46SKS Praxis- und Prüfungstörn
ab/an Port de Pollença, Mallorca

660,00 €

Bavaria 46SKS-Ausbildungs- und Prüfungstörns ab Mallorca

Ausgangshafen für die SKS-Törns auf den Balearen ist Port de Pollença an Mallorcas nördlicher Küste.

Unter Anleitung eines deutschen Skippers und Segellehrers verbinden wir Urlaubssegeln in Mallorca und Menorca mit der Möglichkeit, das Segeln zu erlernen und die Kenntnisse zu erweitern.
Die Prüfung zum Segelschein Yacht und die praktische SKS-Prüfung (Sportküstenschiffer-Schein) sind ist in jeder Woche möglich. Voraussetzung zur SKS-Prüfung sind der Sportbootführerschein See und 300 Seemeilen. In einer Woche fahren wir ca. 150 sm, wer also nach einer Woche Prüfung machen möchte, muss mindestens 150 sm und die entsprechenden Segelkenntnisse mitbringen.
Einfach nur mitsegeln, die Seele baumeln lassen, Meer, Wellen, Badebuchten und Häfen geniessen – auch dafür sind diese Segeltörns geeignet. Die meisten Törns sind eine Kombination aus Urlaubstörn, Ausbildungstörn und Auffrischen von vorhandenen Kenntnissen.
Auch Skippertrainings sind möglich, die Termine bitte anfragen.

Für die Törns ab Port de Pollença werden überwiegend Bavaria-Segelyachten vom Typ 46 oder 49 eingesetzt.

Abfahrten 2021: wöchentlich von März bis Oktober

an Bord: Samstag, ab 16 Uhr / von Bord: Samstag, bis 10 Uhr

ab/an: Port de Pollença

Reisepreis 2021 pro Person:
• € 660,- in geteilter Zweibettkabine
• € 1.056,- in Zweibettkabine zur Einzelnutzung

Leistungen:
Ausbildungstörn mit Skipper an Bord einer Segelyacht vom Typ Bavaria 46 oder 49

Zusatzkosten:
Bordkasse für Verpflegung, Hafengebühren, Verbrauchsmittel, Treibstoff, Gas und Endreinigung (Skipper wird von der Bordkasse freigehalten), eigene An- und Abreise, persönliche Ausgaben, Reiseversicherung, Zuschlag für Kabineneinzelnutzung 60%, eventuell Prüfungsgebühr

Corona-Hinweis:
Solange die Corona-Pandemie andauert, dürfen fremde Mitsegler*innen nicht zusammen in einer Kabine untergebracht werden. Einzelbucher*innen können daher nur eine Kabine zur Einzelnutzung mit 60% Aufschlag zum Normalpreis buchen.
Können gebuchte Törns auf Grund der Coronalage nicht durchgeführt werden, ist eine kostenlose Umbuchung möglich oder bereits geleistete Zahlungen werden erstattet.

image_pdf
09.10.2021 - 16.10.20218 TageBavaria 46SKS Praxis- und Prüfungstörn
ab/an Port de Pollença, Mallorca

660,00 €

Bavaria 46SKS-Ausbildungs- und Prüfungstörns ab Mallorca

Ausgangshafen für die SKS-Törns auf den Balearen ist Port de Pollença an Mallorcas nördlicher Küste.

Unter Anleitung eines deutschen Skippers und Segellehrers verbinden wir Urlaubssegeln in Mallorca und Menorca mit der Möglichkeit, das Segeln zu erlernen und die Kenntnisse zu erweitern.
Die Prüfung zum Segelschein Yacht und die praktische SKS-Prüfung (Sportküstenschiffer-Schein) sind ist in jeder Woche möglich. Voraussetzung zur SKS-Prüfung sind der Sportbootführerschein See und 300 Seemeilen. In einer Woche fahren wir ca. 150 sm, wer also nach einer Woche Prüfung machen möchte, muss mindestens 150 sm und die entsprechenden Segelkenntnisse mitbringen.
Einfach nur mitsegeln, die Seele baumeln lassen, Meer, Wellen, Badebuchten und Häfen geniessen – auch dafür sind diese Segeltörns geeignet. Die meisten Törns sind eine Kombination aus Urlaubstörn, Ausbildungstörn und Auffrischen von vorhandenen Kenntnissen.
Auch Skippertrainings sind möglich, die Termine bitte anfragen.

Für die Törns ab Port de Pollença werden überwiegend Bavaria-Segelyachten vom Typ 46 oder 49 eingesetzt.

Abfahrten 2021: wöchentlich von März bis Oktober

an Bord: Samstag, ab 16 Uhr / von Bord: Samstag, bis 10 Uhr

ab/an: Port de Pollença

Reisepreis 2021 pro Person:
• € 660,- in geteilter Zweibettkabine
• € 1.056,- in Zweibettkabine zur Einzelnutzung

Leistungen:
Ausbildungstörn mit Skipper an Bord einer Segelyacht vom Typ Bavaria 46 oder 49

Zusatzkosten:
Bordkasse für Verpflegung, Hafengebühren, Verbrauchsmittel, Treibstoff, Gas und Endreinigung (Skipper wird von der Bordkasse freigehalten), eigene An- und Abreise, persönliche Ausgaben, Reiseversicherung, Zuschlag für Kabineneinzelnutzung 60%, eventuell Prüfungsgebühr

Corona-Hinweis:
Solange die Corona-Pandemie andauert, dürfen fremde Mitsegler*innen nicht zusammen in einer Kabine untergebracht werden. Einzelbucher*innen können daher nur eine Kabine zur Einzelnutzung mit 60% Aufschlag zum Normalpreis buchen.
Können gebuchte Törns auf Grund der Coronalage nicht durchgeführt werden, ist eine kostenlose Umbuchung möglich oder bereits geleistete Zahlungen werden erstattet.

image_pdf
16.10.2021 - 23.10.20218 TageBavaria 46SKS Praxis- und Prüfungstörn
ab/an Port de Pollença, Mallorca

660,00 €

Bavaria 46SKS-Ausbildungs- und Prüfungstörns ab Mallorca

Ausgangshafen für die SKS-Törns auf den Balearen ist Port de Pollença an Mallorcas nördlicher Küste.

Unter Anleitung eines deutschen Skippers und Segellehrers verbinden wir Urlaubssegeln in Mallorca und Menorca mit der Möglichkeit, das Segeln zu erlernen und die Kenntnisse zu erweitern.
Die Prüfung zum Segelschein Yacht und die praktische SKS-Prüfung (Sportküstenschiffer-Schein) sind ist in jeder Woche möglich. Voraussetzung zur SKS-Prüfung sind der Sportbootführerschein See und 300 Seemeilen. In einer Woche fahren wir ca. 150 sm, wer also nach einer Woche Prüfung machen möchte, muss mindestens 150 sm und die entsprechenden Segelkenntnisse mitbringen.
Einfach nur mitsegeln, die Seele baumeln lassen, Meer, Wellen, Badebuchten und Häfen geniessen – auch dafür sind diese Segeltörns geeignet. Die meisten Törns sind eine Kombination aus Urlaubstörn, Ausbildungstörn und Auffrischen von vorhandenen Kenntnissen.
Auch Skippertrainings sind möglich, die Termine bitte anfragen.

Für die Törns ab Port de Pollença werden überwiegend Bavaria-Segelyachten vom Typ 46 oder 49 eingesetzt.

Abfahrten 2021: wöchentlich von März bis Oktober

an Bord: Samstag, ab 16 Uhr / von Bord: Samstag, bis 10 Uhr

ab/an: Port de Pollença

Reisepreis 2021 pro Person:
• € 660,- in geteilter Zweibettkabine
• € 1.056,- in Zweibettkabine zur Einzelnutzung

Leistungen:
Ausbildungstörn mit Skipper an Bord einer Segelyacht vom Typ Bavaria 46 oder 49

Zusatzkosten:
Bordkasse für Verpflegung, Hafengebühren, Verbrauchsmittel, Treibstoff, Gas und Endreinigung (Skipper wird von der Bordkasse freigehalten), eigene An- und Abreise, persönliche Ausgaben, Reiseversicherung, Zuschlag für Kabineneinzelnutzung 60%, eventuell Prüfungsgebühr

Corona-Hinweis:
Solange die Corona-Pandemie andauert, dürfen fremde Mitsegler*innen nicht zusammen in einer Kabine untergebracht werden. Einzelbucher*innen können daher nur eine Kabine zur Einzelnutzung mit 60% Aufschlag zum Normalpreis buchen.
Können gebuchte Törns auf Grund der Coronalage nicht durchgeführt werden, ist eine kostenlose Umbuchung möglich oder bereits geleistete Zahlungen werden erstattet.

image_pdf
23.10.2021 - 30.10.20218 TageBavaria 46SKS Praxis- und Prüfungstörn
ab/an Port de Pollença, Mallorca

660,00 €

Bavaria 46SKS-Ausbildungs- und Prüfungstörns ab Mallorca

Ausgangshafen für die SKS-Törns auf den Balearen ist Port de Pollença an Mallorcas nördlicher Küste.

Unter Anleitung eines deutschen Skippers und Segellehrers verbinden wir Urlaubssegeln in Mallorca und Menorca mit der Möglichkeit, das Segeln zu erlernen und die Kenntnisse zu erweitern.
Die Prüfung zum Segelschein Yacht und die praktische SKS-Prüfung (Sportküstenschiffer-Schein) sind ist in jeder Woche möglich. Voraussetzung zur SKS-Prüfung sind der Sportbootführerschein See und 300 Seemeilen. In einer Woche fahren wir ca. 150 sm, wer also nach einer Woche Prüfung machen möchte, muss mindestens 150 sm und die entsprechenden Segelkenntnisse mitbringen.
Einfach nur mitsegeln, die Seele baumeln lassen, Meer, Wellen, Badebuchten und Häfen geniessen – auch dafür sind diese Segeltörns geeignet. Die meisten Törns sind eine Kombination aus Urlaubstörn, Ausbildungstörn und Auffrischen von vorhandenen Kenntnissen.
Auch Skippertrainings sind möglich, die Termine bitte anfragen.

Für die Törns ab Port de Pollença werden überwiegend Bavaria-Segelyachten vom Typ 46 oder 49 eingesetzt.

Abfahrten 2021: wöchentlich von März bis Oktober

an Bord: Samstag, ab 16 Uhr / von Bord: Samstag, bis 10 Uhr

ab/an: Port de Pollença

Reisepreis 2021 pro Person:
• € 660,- in geteilter Zweibettkabine
• € 1.056,- in Zweibettkabine zur Einzelnutzung

Leistungen:
Ausbildungstörn mit Skipper an Bord einer Segelyacht vom Typ Bavaria 46 oder 49

Zusatzkosten:
Bordkasse für Verpflegung, Hafengebühren, Verbrauchsmittel, Treibstoff, Gas und Endreinigung (Skipper wird von der Bordkasse freigehalten), eigene An- und Abreise, persönliche Ausgaben, Reiseversicherung, Zuschlag für Kabineneinzelnutzung 60%, eventuell Prüfungsgebühr

Corona-Hinweis:
Solange die Corona-Pandemie andauert, dürfen fremde Mitsegler*innen nicht zusammen in einer Kabine untergebracht werden. Einzelbucher*innen können daher nur eine Kabine zur Einzelnutzung mit 60% Aufschlag zum Normalpreis buchen.
Können gebuchte Törns auf Grund der Coronalage nicht durchgeführt werden, ist eine kostenlose Umbuchung möglich oder bereits geleistete Zahlungen werden erstattet.

image_pdf
30.10.2021 - 06.11.20218 TageBavaria 46SKS Praxis- und Prüfungstörn
ab/an Port de Pollença, Mallorca

660,00 €

Bavaria 46SKS-Ausbildungs- und Prüfungstörns ab Mallorca

Ausgangshafen für die SKS-Törns auf den Balearen ist Port de Pollença an Mallorcas nördlicher Küste.

Unter Anleitung eines deutschen Skippers und Segellehrers verbinden wir Urlaubssegeln in Mallorca und Menorca mit der Möglichkeit, das Segeln zu erlernen und die Kenntnisse zu erweitern.
Die Prüfung zum Segelschein Yacht und die praktische SKS-Prüfung (Sportküstenschiffer-Schein) sind ist in jeder Woche möglich. Voraussetzung zur SKS-Prüfung sind der Sportbootführerschein See und 300 Seemeilen. In einer Woche fahren wir ca. 150 sm, wer also nach einer Woche Prüfung machen möchte, muss mindestens 150 sm und die entsprechenden Segelkenntnisse mitbringen.
Einfach nur mitsegeln, die Seele baumeln lassen, Meer, Wellen, Badebuchten und Häfen geniessen – auch dafür sind diese Segeltörns geeignet. Die meisten Törns sind eine Kombination aus Urlaubstörn, Ausbildungstörn und Auffrischen von vorhandenen Kenntnissen.
Auch Skippertrainings sind möglich, die Termine bitte anfragen.

Für die Törns ab Port de Pollença werden überwiegend Bavaria-Segelyachten vom Typ 46 oder 49 eingesetzt.

Abfahrten 2021: wöchentlich von März bis Oktober

an Bord: Samstag, ab 16 Uhr / von Bord: Samstag, bis 10 Uhr

ab/an: Port de Pollença

Reisepreis 2021 pro Person:
• € 660,- in geteilter Zweibettkabine
• € 1.056,- in Zweibettkabine zur Einzelnutzung

Leistungen:
Ausbildungstörn mit Skipper an Bord einer Segelyacht vom Typ Bavaria 46 oder 49

Zusatzkosten:
Bordkasse für Verpflegung, Hafengebühren, Verbrauchsmittel, Treibstoff, Gas und Endreinigung (Skipper wird von der Bordkasse freigehalten), eigene An- und Abreise, persönliche Ausgaben, Reiseversicherung, Zuschlag für Kabineneinzelnutzung 60%, eventuell Prüfungsgebühr

Corona-Hinweis:
Solange die Corona-Pandemie andauert, dürfen fremde Mitsegler*innen nicht zusammen in einer Kabine untergebracht werden. Einzelbucher*innen können daher nur eine Kabine zur Einzelnutzung mit 60% Aufschlag zum Normalpreis buchen.
Können gebuchte Törns auf Grund der Coronalage nicht durchgeführt werden, ist eine kostenlose Umbuchung möglich oder bereits geleistete Zahlungen werden erstattet.

image_pdf
image_pdf