Elba & nördliches Korsika

Toskanische Inseln & Cap Corse

Die Insel Elba liegt zwischen Italien und Korsika, nur knapp zehn Kilometer vor der Küste der Toskana. Zusammen mit den (kleineren) Nachbarinseln bildet sie das Toskanische Archipel. Mit einer Küstenlänge von 147 km und einer Oberfläche von 224 km² ist sie immerhin die drittgrößte Insel Italiens (nach Sizilien und Sardinien). Die maximale Länge der Insel beträgt gerade mal 27 km Luftlinie ( in Ost-West Richtung). Dabei geht es gebirgig zu, mit dem weithin sichtbaren Monte Capanne als höchster Erhebung (1019 m).

Elba ist der ideale Ausgangspunkt, um die wunderschöne Inselwelt des toskanischen Archipels zu erforschen, und Korsika, die „Ille de Beauté”, anzusteuern. Die Törns starten und enden in Portoferraio, dem Hauptort der Insel. Von dort lassen sich neben Elba die anderen Hauptinseln des „Parco naturale della Toscana”, wie Capraia, Giglio und Giannutri, in kleineren Schlägen erreichen.
Jede der Inseln hat einen eigenen Charakter, doch alle bieten, was das Segelherz höher schlagen lässt: schöne Buchten, klares Wasser und interessante Häfen.
Oder soll es französisches „savoir vivre” sein? Korsika lockt nicht nur mit seiner hervorragenden Küche. Eingeweihte wissen, dass diese spektakuläre Insel die verschiedensten Naturschönheiten des ganzen Mittelmeerraums vereint. Ein Abstecher zum berühmten Cap Corse und eine Nacht im beleuchteten Vieux Port von Bastia sind ein Muss.

Klimadaten Elba

Jan Feb März Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Luft max. Ø
in °C
12° 13° 16° 18° 23° 27° 30° 30° 26° 21° 16° 12°
Luft min. Ø
in °C
12° 15° 18° 19° 15° 12°
Sonnenstunden
pro Tag Ø
4 3 5 7 8 9 11 11 7 5 4 4
Regentage Ø 9 9 8 7 6 2 1 2 4 7 9 9
Wasser Ø
in °C
14° 13° 14° 15° 16° 20° 23° 24° 23° 21° 18° 15°

Bitte wählen Sie Ihren Wunschtörn

Mitsegeln

Mitsegeln Yacht mit Schwimmerin vom Top

Familientörns

Familientörn mit Junge am Steuer

Segeln & Rad

Fahrrad am Steg

SKS-Törns

SKS Teamarbeit
image_pdf