De Arend

Die 1892 gebaute Arend ist eine elegante Erscheinung auf den niederländischen Gewässern, ein schnelles, wendiges Schiff. Mit viel Gefühl für Historie restauriert, bietet es angenehme Schlafkabinen sowie einen sehr stilvollen Aufenthaltsraum. Sie ist eine originale Statie- oder Hektjalk (Statie=Pracht), wovon das einzige andere Exemplar im Zuiderzeemuseum in Enkhuizen liegt.

Ein Segeltörn führt sie entlang der schönsten Fleckchen auf dem Watt, dem IJsselmeer oder den Friesischen Seen und Kanälen, die ab dem Abfahrtshafen Stavoren alle im Nahbereich liegen. Der Skipper und Eigentümer Michiel Goeman weiht Sie gern in die feinen Kniffe des Segelns ein. Er weiß viel über die Geschichte der alten Städtchen und Inseln, die angesteuert werden, zu erzählen.

image_pdf

Zahlen

  • Länge über Alles: 27,50 m
  • Breite: 5.00 m
  • Tiefgang: 0,95 m
  • Segelfläche: 230 m²

Technik

  • Motor: DAF 102 KW

Einrichtung

  • 2 Kabinen für 2 Personen
  • 1 Kabine für 3 Personen
  • 2 Kabinen für 4 Personen
  • 2 Spültoiletten
  • 2 Duschen
  • Zentralheizung

Grundriss

Bewertung abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.